Jury.

Die Jury besteht aus neutralen Branchen-Experten und Printbuyern. Die sorgfältige Auswahl der Juroren garantiert eine hohe Professionalität und ein breites Erfahrungsspektrum.

Das Verfahren.
Die Jury beurteilt Ihre Einreichungen auf Basis Ihrer Selbstbeschreibung bzw. Ihrer Druckprodukte an zwei Tagen in einem mehrstufigen Verfahren.
Eventuelle Befangenheiten werden streng beachtet: Ist ein Juror in irgendeiner beruflichen oder privaten Weise mit einem Einreicher verbunden, ist er bei der entsprechenden Diskussion und Wahl nicht anwesend, um maximale Neutralität und Fairness des Juryverfahrens zu gewährleisten. Sponsorenvertreter dürfen nicht Teil der Jury sein.

Die Kriterien.
MENSCHEN-Awards – Besondere Leistung des Teams/der Person
SEGMENTE-Awards – Qualität der eingesandten Druckprodukte
UNTERNEHMEN-Awards – Besondere Leistungen des Unternehmens

Maximal fünf Einreicher werden pro Kategorie nominiert und namentlich veröffentlicht. Aus dieser Gruppe ermittelt die Jury die Gewinner in geheimer Wahl. Das Ergebnis bleibt bis zur Preisverleihung geheim.

Die Jury der Druck&Medien Awards 2016:
klicken Sie auf die jeweiligen Bilder um mehr Informationen zu erhalten.

 

Print Friendly